CBG ÖL Bio GMP 5%

 

Cannabigerol (CBG)-Öl aus speziellen Cannabispflanzen

Das Cannabigerol (kurz: CBG) in unserem CBG-Öl stammt aus einer patentierten Kreuzung zwischen den Pflanzen Cannabis Sativa L. und Cannabis Indica. Damit hat das CBG-haltige Produkt aus dieser Pflanze eine hohe energetische Wirkung und Reinheit. Dies steht im Gegensatz zu dem CBG-Öl aus (billigeren) industriellen Hanfpflanzen, das leider von anderen Produzenten verwendet wird. Darüber hinaus werden unsere Pflanzen zu 100% biologisch angebaut und während des Anbauprozesses wird gereinigtes und vitalisiertes Quellwasser verwendet.

CBG gilt als die Mutter aller bekannter Cannabinoide und ist eigentlich der Vorläufer der anderen Cannabinoide wie Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC). Im Vergleich zu THC und CBD kommt das Cannabinoid jedoch in geringen Mengen vor. Nichtsdestotrotz wird vermutet, dass Cannabigerol eine entscheidende Rolle bei der Behandlung diverser Krankheitsbilder spielt, zumal es auf den Körper nicht-psychotoxisch wirkt. Die Forschung und Studien zur Wirkung von CBG deuten bereits vielversprechende Ergebnisse an. Wir von Optima CBG beteiligen uns zudem an der niederländischen Arzneimittelforschung mit verschiedenen weiteren Cannabinoiden – darunter auch an der Erforschung von CBD. Denn nur durch die Unterstützung von internationalen Studien und der Erweiterung des Wissensstandes mithilfe von Erfahrungen können für Deutschland und andere Länder weitere wirksame Artikel und Produkte aus der Cannabispflanze entwickelt und das Potenzial der Hanfpflanze ermittelt werden.

Unser Hanfsamenöl und seine reinen Eigenschaften
Optima CBG-Öl verwendet 100% organisches Hanfsamenöl, in das sogenannte CBG-Kristalle gemischt werden. Diese Kristalle sind sehr rein und enthalten die wertvollen Wirkstoffe von Cannabis (bzw. den Hanfsamen) in hohen Konzentrationen. Diese Eigenschaft gewährleistet optimale Synergie-Effekte zwischen den Inhaltsstoffen, was bei anderen Ölen (wie Olivenöl und Kokosöl) nicht der Fall ist. Hanföl zeichnet sich durch einen feinen, nicht bitteren Geschmack aus und enthält auch zahlreiche Mineralien, (Hanf-)Proteine, B-Vitamine, Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren und Karotin. Damit gewährleisten wir unseren Kunden, die unser Hanfsamenöl kaufen, eine hohe Qualität sowie einen Mehrwert für den Körper.

Unsere ölhaltigen Arzneimittel sind mit einem CBG-Gehalt von 5% erhältlich.

Die Zertifikate

Optima CBG-Öl wird in einem geschützten medizinischen Labor mit pharmazeutischer Zulassung und ISO-Zertifizierung abgefüllt. Darüber hinaus wird unser CBG-Öl nach HACCP- (Hazard Analysis and Critical Control Points) und GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practice) hergestellt und erfüllt damit die höchsten Qualitätsanforderungen an ein Arzneimittel. Auch unser Bio-Hanfsamenöl ist Skal-zertifiziert.

Die medizinische Wirkung von Hanf – bzw. in diesem Fall Cannabigerol – wird in mehreren Studien untersucht, auch in den Niederlanden. Derzeit arbeiten wir an der Erforschung lebender menschlicher Zellen.

Warum Optima CBG-Öl?

CBG ist ein Cannabinoid, das eigentlich ein Vorläufer oder eine Mutter anderer Phytocannabinoide ist. Optima CBG-Öl verwendet eine isolierte Form des Cannabinoids, die extrem rein ist (99,2%) und in unserem Cannabissamenöl verarbeitet wird. Da der pflanzliche Wirkstoff auch ein körpereigener Stoff ist, treten keine Nebenwirkungen auf und eine Überdosierung ist (soweit bekannt) nicht möglich.

Mehrere Studien zum Potenzial des Phytocannabinoids sind derzeit im Gange, einige wurden bereits veröffentlicht und sind unter www.pubmed.com zu finden. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir keine konkreten Aussagen darüber geben, für welche Syndrome es Hinweise zur Wirkung von CBG gibt. Diese sind in den Studien zu Pubmed aufgeführt.

Was ist der Unterschied zwischen CBD und CBG?

Cannabidiol (CBD) und CBG gehören beide zu den Cannabinoiden, die in Hanfpflanzen natürlich vorkommen und nicht-psychoaktive Eigenschaften aufweisen. Bei CBG handelt es sich um ein Cannabinoid, dessen chemische Struktur die Basis weiterer Cannabinoide – darunter auch CBD – bildet. Ebenso wie bei CBD sind die Wirkungen in der Medizin noch nicht eindeutig geklärt und auch die Forschung widmet beiden Stoffen hohe Aufmerksamkeit, auch in Bezug auf deren Effekte auf Cannabinoid Rezeptoren und das Endocannabinoid System im Allgemeinen

Ob Sie auf CBD oder CBG als Arzneimittel zur Behandlung Ihrer Symptome setzen sollten, erfahren Sie bei qualifizierten Apothekern, Ärzten und unseren Partnern. Sie können Sie bestmöglich beraten und Ihnen sachgerechte Informationen zur allgemeinen Wirkung der pflanzlichen Cannabinoide geben.

Die Qualität des Optima CBG-Öls

In Optima CBG-Öl ist 0% THC (Tetrahydrocannabinol) vorhanden, sodass es keine psychoaktive (stoned) Wirkung entfaltet. Unser Artikel ist damit in Deutschland vollkommen legal, 100% biologisch und enthält keine (künstlichen) Zusatzstoffe.

Optima CBG-Öl nutzt die CO2-Extraktion, die normalerweise zur Gewinnung von Cannabidiol genutzt wird. Bei diesem Verfahren ist keine Erwärmung erforderlich und sie gewährleistet eine optimale Reinheit und Wirksamkeit der Rohware. Das Phytocannabinoid ist in den nicht weniger als 99,2% reinen CBG-Kristallen enthalten. Damit ist Optima CBG-Öl das reinste Produkt auf dem Markt.

Quelle: OptimaCBD/ NL

 

10ml Diliution zum Einnehmen

ZUM SHOP

CellactivePro       BrainPro       WeihrauchPro       LemonPro       CurcuminPro       TryptophanPro